21. Februar 2017

For ever Love - Voten für mein Foto

Link zum Voten
Ich habe mich mit beim Fotowettbewerb des Deutschen Fahrradpreises mit diesem Foto beworben.  Es ist zufällig entstanden, als ich an der Ampel am Neckartor stand und auf Fahrradgrün wartete. 

Eine Inline-Skaterin war aus dem Schlossgarten auf der Radspur bis zur Verkehrsinsel gekommen. Ein Radfahrer kam von links. Beide kannten sich. Und ich bin überzeugt, dass beide ineinander verliebt sind. Deshalb habe ich das Fotofür mich immer "For ever Love" genannt.



Dabei habe ich es aufgenommen und sicher auch in irgendeinem Post verwendet, weil natürlich Radwege und Radstreifen nicht für Inline-Skater gedacht sind. Und eigentlich sind diese Radwege auch fiel zu hoppelig für die Rollschuhe. Und gerade an dieser Stelle verirren sich auch immer wieder Fußgänger auf den Radstreifen. Die Grünphase reicht aber für sie nicht.

Ihr könnt, wenn ihr wollt, für mein Foto stimmen. Und zwar HIER (Wie lange dieser Link so erhalten bleibt und direkt auf die Seite mit meinem Foto führt, weiß ich allerdings nicht.) Ihr könnt natürlich auch für andere schöne Fotos im Wettbewerb um das schönste voten. Ich habe einige sehr schöne gesehen.


Der erste Preis wird durch eine Mischung aus Publikums-Voting und Jury-Eintscheidung ermittelt.

Kommentare:

  1. - Sie wisset fei scho, dass Sie do hanne verkehrt rom fahret?!
    - Ond Sie wisset "fei scho", dass Sie do hanne mit Ihre Rollschuh iberhaupt nix verlore hen?!
    - Sie hen mir gar nix zum sage!
    - So mißgünschtig wie Sie sind, haltet Sie au no es Grün für'd Radler zu!
    - Und Sie gucket mir scho seit 2min auf mein Busa!
    - Pah, vo wäga! Ich wart, bis Ihr weiss' Hemmedle schwarz vor lauter Ruß isch!
    - Dädet Sie sich trotzdem auf en Kaffee eilada lasse, wenn I Sie eilade dät?
    - Jetz isch erst mal Rot, no kann I no a bissle überlege!

    Bei dem Wettbewerb haett ich auch mitgemacht, wenn ich davon gewusst haette.

    AntwortenLöschen
  2. PS ans "Hemmedle":

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.feinstaub-in-stuttgart-gruen-schwarz-beschliesst-fahrverbote-ab-2018.b458d6ee-9453-4e0e-8ac0-1b6ef7cd7a8b.html

    Fahrverbote ab 2018. Vlt. stehen die ja so lange noch da...

    David

    AntwortenLöschen