5. Februar 2015

Liebe SPD im Gemeinderat,

 Es radeln mehr auf dem Gehweg als auf der Fahrbahn.
Ein Wochentag 
Sie möchten der Sperrung der Hofener Straße an Sommer-Wochenenden im Gemeinderat nicht zustimmen, lese ich in der Stuttgarter Zeitung. 

Sie bevorzugen den Kompromiss zum Kompromissvorschlag der Verwaltung, dass die Hofener Straße nur sonntags für Autos gesperrt wird.

Ich lese im Bericht der Stuttgarter Zeitung, dass - nicht bei Ihnen, aber bei anderen - Begriffe gefallen seien wie "Radlerwahnsinn". Aber es geht bei der Hofener Straße nicht um Radfahrer. Es geht um die Fußgänger. 

Liebe Blechpiloten

Ich weiß, Radfahrer stören. Ihnen sind diejenigen am liebsten, die sich wie Fußgänger verhalten. Denn Sie haben die Radler nicht gern auf Ihrer Fahrbahn. Vor allem, wenn Sie nicht vorbeikommen.

Sie ärgern sich, wenn ein Radler an einer roten Ampel rechts an der Autoschlange auch an Ihnen vorbeifährt, um von der Haltelinie zu starten zu können, weil Sie ihn dann wieder vor sich haben.

Und Sie fahren ganz rechts an den Bordstein, damit das nicht passiert. Sie finden es aber auch nicht in Ordnung, wenn der Radler dann über den Fußweg ausweicht und sich oben an der Haltelinie wieder auf der Fahrbahn aufstellt. Radler sollen sich gefälligst an die Regeln halten und immer hinter Ihnen bleiben.

3. Februar 2015

Das Holz-Pedelec

Das Wood-E-Bike wiegt 24 kg, hat die übliche Reichweite von 100 km (wenn es günstig läuft) und soll zwischen drei und viertausend Euro kosten. 

Entwickelt wurde es von einer Arbeitsgruppe des Fachbereichs Holztechnik von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde (HNEE). 


1. Februar 2015

Bei Dunkelheit durch den Schlossgarten

Das ist gefährlich. Denn Fußgänger haben keine Beleuchtung, und so mancher Radler auch nicht. Es handelt sich um einen gemischten Rad- und Gehweg.

Freitagabend sind kurz vor 19 Uhr im Schlossgarten auf Höhe der Jugendverkerhsschule zwei Radler zusammengeknallt, und zwar frontal. Beide - ein Mann und eine Frau - verletzten sich schwer und mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Warum sie zusammenstießen, kann die Polizei noch nicht sagen. Der Mann fuhr ein Pedelec.