23. Januar 2015

Alle ins Rathaus - es geht um die Hofener Straße



Die CDU in Mühlhausen und Münster wirbt um die Teilnahme an der Bezirksbeiratssitzung von Münster/Mühlhausen/Bad Cannstatt, bei der es um die Wochenend-Sperrung der Hofener Straße für Autos geht. Ich habe darüber berichtet. 

Die Sitzung findet am
Mittwoch (28.Jan.), 18 Uhr im Stuttgarter Rathaus statt. Großer Sitzungssaal, 3. Stock. 

Die Münsteraner machen Stimmung gegen die Sperrung und versuchen, möglichst viele Gegner in die Sitzung zu bringen. Wir sollten ihnen das Feld nicht überlassen. Die Sperrung der Hofener Straße ist keine Angelegenheit, die nur die drei Bezirke betrifft. Es geht um eine stadtweite Entscheidung, die alle angeht, die die Radstrecke, die schöne Uferpromenade und die Naherholungsmöglichkeiten dort schätzen.

Also,liebe Radler/innen und RiS-Fans, kommt zahlreich zur Sitzung am Mittwoch. 




Baustellenalarm - Pragstraße macht es Bergab-Radlern schwer

Und zwar an der Pragstraße. Das hat die Radspur bergab zum Verschwinden gebracht.

Wer vom Löwentor zum Neckar runter radeln will, sollte den Rosensteinpark/Schlossgarten wählen. Er oder sie muss sich aber einigermaßen gut auskennen, denn die Stadt will die Umleitung nicht ausschildern.

Auf der bergab linken Seit ist vom Löwentorbogen bist zur Quellenstraße ein gemischter Rad-/Fußweg ausgeschildert. Ab der Quellenstraße, so schreibt Jörg, ist der Radler illegal unterwegs und zwar auf dem Fußweg. Ohnehin schon blöd, dass Radler auf der linken Straßenseite bergab geschickt werden. Er rollt in den Ein- und Ausfahrten entlang der Pragstraße den Autos vor den Kühler, die nicht mit Radlern von rechts oben rechnen.

21. Januar 2015

Wir fahren dann mal auf der Fahrbahn

Man darf in Stuttgart auf fast allen Straßen Rad fahren. Zum Beispiel auch auf der B14 zwischen Österreichischem Platz und Neckartor. 

Es ist nicht verboten. Es gibt kein Schild, das diese Straße zur Kraftfahrstraße erklärt oder sie für Radler verbietet. Erst ab Neckartor ist die Cannstatter Straße ausdrücklich für Radfahrer verboten. Man darf auch nicht durch den Schwanenplatztunnel und nicht auf der Fahrbahn über die König-Karls-Brücke radeln.

Einige Blogleser berichten mir, dass aber auch der Polizei nicht so klar ist, wo Radler überall fahren dürfen. Zum Beispiel hier und so.

19. Januar 2015

Sperrung Hofener Straße - es geht gar nicht um Radfahrer!

Zwei Sommer Verkehrsversuch gab es mit der Sperrung der Hofener Straße zwischen Reinhold-Mayer-Brücke und dem Stuttgart-Cannstatter Ruderclub am Wochenende ab Samstagmittag bis Sonntagnacht. 

Weil die Einwohner entlang der Neckartalstraße in Münster ein höheres Verkehrsaufkommen in diesen Stunden und damit mehr Lärm feststellten, formiert sich Widerstand. Denn es droht, so die Gegner eine "Zementierung" der Regelung.